Regegenwetter – Budapest in grau

Aktualisiert am

oder wo kann ich den Geburtstag meiner Kinder feiern?

Regenwetter ist natürlich kein Grund Trübsal zu blasen, denn es wird so einiges für Kids Indoor angeboten. Wem es also nicht gefällt, sich einfach mal daheim gemütlich einzuigeln, findet hier ein paar Ideen:

Spielhäuser
Das allererste was einem einfällt sind Spielhäuser. Die gibt es gefühlt, wie Sand am Meer. Werden auch sehr gern für Geburtstagsfeiern genutzt.

Das bekannteste ist wahrscheinlich das Millipop. Zentral gelegen, direkt neben dem Mammut, so dass im Anschluss daran, auch noch direkt Shoppen oder Essen gehen könnte. Geburtstage können in separaten Räumen bzw. Ecken gefeiert werden.
http://millipopjatszo.hu/

Viele Geburtstage werden auch im Eleven Park gefeiert. Davon gibt es zwei, wobei der auf der Vaci ut aus meiner Sicht eher nicht so toll ist … viel zu laut und die „Feier-Area“ ist sehr unattraktiv. Beide Spielhäuser sind eher für Kinder ab ca. 6 Jahren geeignet. Die meisten Bereiche sind nicht sehr gut einsehbar.
http://www.elevenpark.hu/

Kleinere und gemütlichere Spielhäuser findet man auch im Mammut, im Mom-Park und auch der Zoo hat eines zu bieten. Bei dem im Zoo gibt es auch eine kleine Café Ecke für die Eltern und man hat die Kids wunderbar im Auge. Geburtstag kann in separaten Räumen gefeiert werden
https://mompark.com/shops/mom-playhouse
http://active8.hu/listing/kolyokpark-kids-park-playhouse-mammut-shopping-centre.html
Zoo Spielhaus: 1146 Állatkerti krt. 6-12, Telefon (1) 460-9510, (30) 639-3009

Weiterer Tipp von Mama Iris: Das Spielhaus am Kopaszi Gat – es hat eine ideale Lage hinsichtlich Sonntagsausflügen und ist durch Trampolin, Sandkiste & Co auch im Sommer immer einen Abstecher wert! Auch der Raum für die Geburtstagsfeiern ist sehr schön und Babies können kostenlos im Babybereich bespaßt werden!

Und während der Recherche der verschiedenen Links, spuckte google gerade eine sehr hilfreiche Seite aus. Warum also das Rad neu erfinden? 😉 Der Link wird hier einfach eingefügt und darüber könnt ihr euch jetzt ganz wunderbare Ideen holen, was ihr zusammen mit euren Kids bei diesem Regenwetter unternehmen könnt –

Webseite von Active8, wo man wunderbar in nach Kategorien aufgeschlüsselten Aktivitäten als Familie suchen kann.

Um ein paar ursprüngliche Ideen fürs Regenwetter wenigstens noch kurz aufzuführen: Schwimmen / Baden, z.B. im Aquaworld, dem Wetter ansprechend anziehen und eine Runde auf dem Normafa spazieren gehen anschließend auf einen heißen Kakao im Szamos oder direkt das Zoo-Café besuchen bzw. wer gern Mittags auswärts Essen mag – im Tortuga Etterem einkehren. Für unsere Kinder immer ein Highlight, denn da laufen viele Schildkröten frei herum durchs ganze Lokal.

Schreibe einen Kommentar